Geburtsvorbereitungskurse

Beschreibung

Bei diesen Kursen ist ein Partner erforderlich, da auch Paarübungen gemacht werden. Sollte Ihr Partner verhindert sein, können Sie auch gerne eine Freundin, Ihre Mutter o.ä. mitbringen.

Geburtsvorbereitung mit Dörte Bläse /Amrit)

7 Abende 14 Stunden

Wir begeben uns auf die Reise durch das Thema der Geburt, betrachten jede Geburtsphase, die einzelnen Bedürfnisse jedes „Reisenden“ (Mutter, Kind, Vater) und wie der natürliche Prozess unterstützt werden kann, durch:

  • Massagen

  • Atmung /Yoga

  • Geburtspositionen

  • Entspannung

  • Meditation

Jede Geburt ist ein individueller und sehr körperlicher Prozess. Aber genauso gebärt auch die Seele (Emotionen) und das mentale Bewußtsein (was wir über Geburt denken). Im Kurs gibt es Raum für den Austausch über die heutige Geburtshilfe (Denken), über unsere Gefühle (Seele), über Ängste und Hoffnungen. Im Vergleich zum Wissen über das Gebären, das so alt ist wie die Welt.

Welche Mittel und Methoden stehen zur Verfügung, um mich gut auf die Geburt vorzubereiten?

Aber auch auf die Mutter- und Vaterschaft? Wochenbett und Stillen wird thematisiert im großen Flußbett von Familie, Herkunft und Paar-Sein.

Jeder Abend beginnt mit einem halbstündigen Yogaset aus dem Kundalini-Yoga, um den Körper auf die Geburt vorzubereiten, Einführung in die bewußte Atmung.

Tiefenfeldentspannung nach Clif Sanderson (DFR), um eine positive Veränderung der mentalen und emotionalen Haltung anzuregen und das Vertauen zu stärken.

Die Partnergebühr beträgt 170 Euro.

Infos zum Kurs von Maria Lederer:

- Der 1., 3. und 5. Abend findet mit dem Partner statt

Kurszeitraum

DatumTagUhrzeitHebamme
13.01. - 24.02.2021 (7x)Mittwoch19:00 – 21:00 UhrDörte Bläse
03.03. - 07.04.2021 (6x)Mittwoch16:30 - 18:30 UhrMaria Lederer
05.05. - 02.06.2021 (7x)Mittwoch19:00 – 21:00 UhrDörte Bläse
15.09. - 20.10.2021 (6x)Mittwoch16:30 - 18:30 UhrMaria Lederer