Rückbildung und Yoga-Nidra

Kursleitung: Hebamme & Yogalehrerin Doreen

Dieser Kurs umfasst ganzheitliche, kräftigende und nährende Übungen für die Neuausrichtung Deiner Körpermitte nach der Geburt Deines wunderschönen Babys.

Wenn auf physischer Ebene Stabilität hergestellt ist, kann dies einen Einfluss auf die innere Stabilität haben und eine Erfahrung des Gefühls von „In-der-Mitte-Sein“ bzw. „In-der-Kraft-Sein“ kann sich einstellen.

Es geht um die Wahrnehmung, Aktivierung und Stärkung der tiefliegenden „Kern-Muskulatur“. Dazu zählen die gesamte Bauchmuskulatur, die Rückenmuskulatur sowie die Beckenbodenmuskulatur. Um nach Deiner Geburt Heilung auf allen Ebenen zu unterstützen und zu fördern und nachhaltig die Muskulatur zu stärken, setze ich in diesem Kurs neben bewährten gymnastischen Übungen auch Yoga-Asanas mit ein.

Am Ende der Übungseinheit lehre ich Dich Yoga-Nidra.

Yoga Nidra bedeutet "Yogischer Schlaf". Es ist eine Tiefenentspannung, in der man den Wachzustand verlässt, über den Traumzustand hinausgeht und in den Tiefschlafzustand eintritt, während man voll wach und aufmerksam bleibt. Dieser Bewusstseinszustand ist äußerst förderlich, um Stress abzubauen, zu regenerieren und zu heilen.

Da ich am Ende mit der Stille arbeite und damit sich eine tiefere Konzentration und Wahrnehmung aufbauen kann, findet dieser Kurs ohne Baby statt.

Bitte den Papa des Babys, eine hilfsbereite Freundin oder die liebe Oma in dieser Zeit das Baby im Wagen zu schieben. Nimm Dir ganz bewusst Zeit, um neue Kraft, Energie und Klarheit für den Alltag zu gewinnen.

Ich freue mich auf ein gemeinsamen Üben! 

Kurszeitraum

TagUhrzeitHebamme

Im Geburtshaus

Montag, 10 x 75 Min

18.10. - 20.12.2021

16:00 - 17:15Anmeldeformular

Online-Live-Stream via Zoom

Dienstag, 10 x 75 Min

19.10.- 21.12.2021

Die digitale Übertragung ermöglicht Dir, zu Hause zu üben.

18:15 - 19:30Anmeldeformular